ENTSPANNT HEIRATEN IM VOGTLAND

Hochzeitsreportage

Als Hochzeitsfotograf bekommt man die fantastische Gelegenheit, alle möglichen Hochzeitsideen zu erproben. Und manchmal ist eine Idee so gut, dass ich mir sie auf meinen kleinen „Wenn ich mal groß bin“-Zettel schreibe (für alle Eventualitäten eben ;)). Bei dieser wundervollen Hochzeit im Vogtland hat mir besonders die entspannte und gemütliche Stimmung gefallen. Wer schon mal auf einer Hochzeit war, weiß vielleicht, dass es nicht so einfach ist, einen Nachmittag „genau richtig“ zu gestalten. Entweder ist er vollgepackt mit Spielen oder alle langweilen sich. Für mich persönlich sind beide Varianten keine Option. Das dachte sich auch mein Brautpaar an diesem Tag. Die Lösung: Man suche sich eine schöne Location mit einer großen Holzterrasse und einem riesigen Rasen, spanne ein paar Sonnensegel und engagiere eine Jazzquartett, das mit leichter Jazz- und Bossa Nova-Musik den perfekten Soundtrack für einen entspannten und doch feierlichen Nachmittag liefert. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den Tag erst perfekt machen. Mal völlig abgesehen von der Wahnsinnskirche, dem wirklich ganz traumhaften Brautkleid und einem sympathischen Brautpaar zum Niederknien… Aber seht selbst…

Leave a Comment